lernlabor.at gmbh

Der spürbare Unterschied


Willkommen im Lernlabor!

Liebe Teilnehmer*innen! 

EURE SICHERHEIT LIEGT UNS AM HERZEN!

Bei Fragen stehen wir  selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Die Gesundheit unserer Teilnehmer liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund haben wir Maßnahmen ergriffen, um den Kursbesuch so sicher wie möglich zu gestalten. So zB durch reduzierte Gruppengrößen, Sitzpläne, tw. installiertem Spuckschutz, uvm. Aber wir brauchen auch Eure Mitarbeit.

ALLGEMEINE SICHERHEITS- und HYGIENE-MASSNAHMEN:

1. 2,5 G-Regel:
Ein Kursbesuch ist ausschließlich unter tagesaktueller Regelung möglich (aktuell 2,5 G). Dies bedeutet:

GENESEN:
- Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion
- Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich infizierte Person ausgestellt wurde.

GEIMPFT:
- Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19
- mittels "Grünen Pass" (digital) oder "Gelbem Impfausweis" (analog)

GETESTET:
- negativer PCR-Test, nicht älter ist als 72 Stunden
- Antigentests / Selbsttests / Wohnzimmertests werden nicht als Nachweis akzeptiert

2. Masken:
Wir bitten Sie, eigenverantwortlich einen Mund-Nasen-Schutz FFP2 mitzunehmen und bereits beim Betreten des Gebäudes zu tragen. Die Maske muss während des gesamten Aufenthaltes (auch im Kurs) im Gebäude getragen werden.
Wir achten auf ausreichend Pausen, in denen - außerhalb des Gebäudes - die Maske abgenommen werden kann, sofern mindestens 2 Meter Abstand eingehalten wird. Bei Nichteinhaltung dieses Mindestabstandes ist auch im Freien das Tragen der FFP2-Maske Pflicht.

3. Desinfektion:
Bevor Sie den Kursraum betreten, bitten wir Sie die Hände zu desinfizieren.
Eine entsprechende Desinfektionsmöglichkeit steht Ihnen im Vorraum zur Verfügung.

In den Kursräumen steht ein Hand- und Flächendesinfektionsmittel bereit. Bitte benutzen Sie es bei Bedarf!
Türklinken, Ihr Arbeitsplatz, sowie eventuell vorhandene Tastatur und Maus, werden von uns vor und nach jedem Kurstermin desinfiziert. 

4. Abstand halten:
Wir arbeiten mit verkleinerten Gruppengrößen und so hat jede/jeder Teilnehmer*in nach Möglichkeit einen eigenen Tisch zur Verfügung, sodass ein Mindestabstand von 2 Meter zu anderen Teilnehmer*innen eingehalten werden kann. Wo sich dies nicht einhalten lässt, haben wir einen Spuckschutz bzw. Trennwände eingerichtet.

5. Sitzplatz:
Bitte wechseln Sie nicht den Platz, sondern bleiben bei "Ihrem" Platz über die gesamte Dauer des Kurses. Die Trainer*innen notieren, wo welcher Teilnehmer gesessen hat um später ein eventuelles Contact-Tracing zu ermöglichen.

6. Allgemeine Hygienemaßnahmen:
Niesen und Husten bitte in die Ellenbeuge oder in ein Taschentuch (dieses dann sofort im Restmüll entsorgen und Hände desinfizieren)

7. Bei folgenden Situationen bitte nicht in den Kurs kommen:
- bei Krankheitsgefühl bzw. Symptomen (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn, usw.)
- bei Kontakt zu bestätigten Fällen
- bei Kontakt zu Verdachtsfällen
Informieren Sie in diesem Falle unsere Mitarbeiterin im Office und rufen Sie 1450 an.
Wir brauchen aber auch in diesem Falle unbedingt eine ärztliche Bescheinigung / Absonderungsbescheid zur Bestätigung der Fehlzeiten.

Bei Nichteinhaltung der oben angeführten Maßnahmen behalten wir uns Konsequenzen wie z.B. einen Kursausschluss vor.

Schau auf dich - Schau auf mich! Bleibt gesund!

Eigenverantwortung ist heute wichtiger, denn je 

Wir bitten Sie daher alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Diese Maßnahmen wurden vom National Sanitation Directorate genehmigt und von der Vorarlberger Landesregierung empfohlen und wie folgt zusammengefasst: 

Hygienemaßnahmen :

  • regelmäßiges Händewaschen mit Seife (mind. 20-30 Sekunden)
  • Verwendung von Desinfektionsmitteln
  • Niesen/husten nur in ein Taschentuch (dann sofort entsorgen) oder alternativ in die Ellenbogen
  • Hände schütteln / direkten Kontakt vermeiden
  • Generell gilt: Vermeiden Sie große Menschenansammlungen und Kontakt mit Patienten

Handlungsbedarf :

  • bei Symptomen einer Atemwegserkrankung mit oder ohne Fieber bleiben Sie bitte zu Hause (kontaktieren Sie unser Büro unter office@lernlabor.at oder 0676 846 568 220)
  • 1450 zur Klärung 

Informationen zum Coronavirus COVID-19

  • Aktueller Standort in Vorarlberg: Land Vorarlberg >>        Link
  • Informationen und häufig gestellte Fragen: Sozialministerium >>        Homepage
  • Aktuelle Informationen zum Coronavirus: Österr. Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH >>        AGES
  • Beratung zu Symptomen und Verhalten bei Verdacht: Gesundheitstelefon >> 1450




E-Mail
Anruf
Karte
Infos